Ein Kranz in Aquarelltechnik …

… ziert die kleine weihnachtliche Schachtel. Mit weihnachtlicher Füllung ist sie ein hübsches Mitbringsel oder Wichtelgeschenk im Advent. Den Kranz habe ich mit den Aquarellstiften gestaltet. Hierfür wird auf Aquarellpapier in drei verschiedenen Grün- und Brauntönen in Kreisform Farbe aufgetragen, die dann mit dem Wassertankpinsel verwischt wird. Wenn die Farbe getrocknet ist, muss der Kranz nur noch mit der Stanzform „Grüner Kranz“ ausgestanzt, Anschließend wird auch aus dem flüsterweißen Karton der Kranz nochmals ausgestanzt und der „Aquarellkranz“ auf den weißen Karton aufgeklebt. Eine schlichte Idee, die aber recht wirkungsvoll ist. Probiert es mal aus …