Gartengrüße mit Herz …

Heute gibt’s von mir noch einmal eine Idee mit der Prägeform „Blütenregen“. Ich sehe aber eigentlich nicht nur Blütenblätter darin, sondern für mich sind da auch kleine Herzen, die da geprägt werden. Was meint Ihr? Die erhabene Seite habe ich nach „hinten“ gelegt. Der Effekt der Prägung ist ebenso schön wie anders herum. Als Kartengrund habe ich anthrazit und saharasand verwendet, ein neutraler Grund und perfekt für die Kombi mit (oh schon wieder ;-)) kirschblüte.  Die kleine Feder und nicht zu vergessen das Zierdeckchen machen die Karte noch etwas edler. Die Zierdeckchen findet Ihr im Frühjahr-/Sommerkatalog und das Schöne daran, sie sind auf der einen Seite flüsterweiss und auf der anderen Vanille Pur. Der Spruch stammt aus dem Gratis-Set „Gartengrüße“ aus der SAB-Aktion.

Liebe Grüße Claudia