Ich hab den Sommer eingefangen …

Noch ganz schnell, der Herbst ist ja nun schon ganz deutlich zu spüren, sogar die ersten Gedanken an Weihnachten kommen auf, habe ich noch eine ganze Ladung Marmelade gekocht und zwar mit Nektarinen. Habt Ihr das schon einmal ausprobiert? Es ist superlecker und geht ganz schnell. Die Nektarinen werden dabei einfach mit heißem Wasser übergossen, bis sich die Schale gut abziehen lässt. Anschließend wird ein Kilogramm der Früchte püriert , mit einem Päckckchen Gelierzucker gekocht und in Gläser gefüllt. Die leckere Marmelade ist auch immer ein schönes Mitbringsel, deshalb habe ich eines der Gläser verziert mit dem Designerpapier Paisley-Poesie, Kupferfolie und Leinenfaden. Auf dem Foto wirkt es, als wäre ganz dunkle Marmelade im Glas, aber das erscheint nur  so. Probiert es mal aus, Ihr werdet begeistert sein.

Liebe Grüße Claudia