Florale Grüße …

… mal anders. Ich habe diesen schönen Rosenstempel aus dem Set „Florale Grüße“ mit den Markern angemalt, die Blätter in grünbraun, die Blüte in flamingo, pfirsichpur und zarte Pflaume. Auf dem Bild wirkt es etwas rötlicher als im Original. Das Anmalen macht ein wenig Mühe, es entsteht aber eine völlig neue Wirkung. Den Gruß aus dem gleichen Set (die Schrift ist wunderschön, finde ich) habe ich auf einen schmalen Streifen in saharasand gestempelt, passend zur Grundkarte, um die obere Lage der Karte gelegt und dahinter fixiert. Diese schmalen Papierstreifen bleiben genau in dieser Breite immer übrig, wenn ich aus einem DIN A4 Blatt vier Kartenoberseiten (9,5 cm x 14,0 cm) zuschneide, wie z. B. bei dieser Karte. Und diese Streifen lassen sich dann perfekt für solche Grüße verwenden.

Viele Grüße Claudia