„Kunterbunte“ Geburtstagsbox

Mein Patenkind hatte Geburtstag und ich suchte nach einer schönen Verpackung für einen Gutschein vom Modehaus. Und da die jungen Mädchen ja auch jede Menge Kleinkram haben, kam mir diese hübsche Box als Geschenkverpackung  sehr entgegen. Nur „zu weiß“ fand ich sie für meine Zwecke. Und so habe ich mit dem Designerpapier „Kunterbunt“ ganz fix die einzelnen Fächer aufgehübscht.  Unten in der Schublade wurde der  Gutschein verstaut. Und damit  man nicht in eine leere Box von oben schaut, habe ich noch ein paar Schoko-Smileys in die oberen Fächer verteilt und unten in der Schublade gab es dann noch den XXL-Smiley. Habt ein schönes Wochenende …

Viele Grüße Claudia